Mittwoch, 23. Mai 2018

4 Erzählungen in der Kategorie "366 Kindergeschichten"

In dieser Kategorie existieren 4 Erzählungen, die von mir geschrieben wurden. Du siehst aktuell die Erzählungen Nummer 1 bis Nummer 4.

  • 366 Kindergeschichten: März 23

    366 Kindergeschichten

    A.D. 23.03.18: Es war einmal ein Maulwurf, der den Namen Pascal trug. Pascal war immer beschäftigt. Jeden Tag verbesserte er seinen Bau, der unter der Erde lag. Jeden Tag vergrößerte er sein Reich. Immer länger wurden die Gänge unter Tage. Warum er das tat, wusste er nicht. Irgendetwas trieb ihn an. Irgendetwas befahl ihm, weiter sein Reich zu vergrößern. Weiterlesen bei „366 Kindergeschichten: März 23”

  • 366 Kindergeschichten: Januar 23

    366 Kindergeschichten

    A.D. 23.01.18: Es war einmal ein Tag im Januar. Genauer gesagt, war es der einundzwanzigste. Es war ein Wintertag. Draußen lag Schnee. Überall. In der Stadt und auf dem Land. Da das Thermometer Minusgrade anzeigte, sollte der Schnee auch nicht tauen. Zu mindestens nicht in den nächsten Tagen. Der Schnee, der in den letzten Tagen fiel, blieb liegen. Überall. Auch vor dem Haus, wo Leon wohnte. Weiterlesen bei „366 Kindergeschichten: Januar 23”

  • 366 Kindergeschichten: Februar 26

    366 Kindergeschichten

    A.D. 26.02.18: Es war einmal ein Junge, der Clemens genannt wurde. Clemens fuhr seit der fünften Klasse mit seinem Fahrrad zur Schule. Egal, wie das Wetter war, Clemens fuhr immer. Fast immer. Wenn es auf Klassenfahrt ging nicht. Wenn er zurück kam auch nicht. Wenn sein Fahrrad kaputt war, fuhr Clemens auch nicht mit dem Rad. Dann fuhr er mit dem Bus oder wurde von seinen Eltern mit dem Auto gefahren. Weiterlesen bei „366 Kindergeschichten: Februar 26”

Nach oben