Chrispin: Leinefelde am Mittag

Namenswelt: Chrispin 2

Sonntag, der letzte Tag der Woche. Sonntag, der zweite Tag meiner Reise nach Leinefelde. Leinefelde, das ich am Mittag besuche. Leinefelde, das der Zug in mehr als einer Stunde erreichen wird. Der Zug, der dreizehn Uhr bereitsteht. Der Zug, in dem ich mir einen Platz suche. Ich, der im Zug einen Platz gefunden hat. Ich, der auf einen freien Zweier sitzt.

Ein Zweier, der zu einem Dreier werden kann. Ein Zweier, der einen dritte Klappsitz besitzt. Ein Klappsitz, der belegt wird. Ein Klappsitz, auf dem eine Frau sitzt. Eine Frau, die blond ist. Eine Frau, die eine kurze, schwarze Hose anhat. Eine Frau, die ein helles Shirt trägt. Eine Frau, die einen Platz im Zug gefunden hat.

Der Zug, der in zwei Minuten seine Reise antreten wird. Der Zug, der an einem warmen Tag klimatisiert ist. Der Zug, der weiß-grün ist. Der Zug, der einteilig ist. Der Zug, der nur einen Waggon besitzt. Der Zug, der sich vorwärts bewegt. Der Zug, der dreizehn Uhr neun den Erfurter Hauptbahnhof verlässt. Der Zug, der einige Gleise rechts liegen lässt. Der Zug, der unter einer Brücke fährt. Der Zug, der unter einer zweiten Brücke fährt. Der Zug, der unter einer dritten Brücke fährt. Der Zug, der unter einer vierten Brücke fährt. Der Zug, der eine rechte Kurve anfährt. Der Zug, der auf einer nichtelektrifizierten Strecke unterwegs ist.

Der Zug, der Autos rechts liegen lässt. Der Zug, der an Bäumen vorbeifährt. Der Zug, der einige Lastkraftwagen passiert. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht. Der Zug, der diesen Bahnhof nach wenigen Sekunden wieder verlässt. Der Zug, der einen Bahnübergang passiert. Der Zug, der einige Abstellgleise rechts liegen lässt. Der Zug, der an einer weiß-gelben Tankstelle vorbeifährt. Der Zug, der einige Sträucher passiert. Der Zug, der am nächsten Bahnhof hält. Der Zug, der langsam wieder beschleunigt. Der Zug, der einen Bahnübergang passiert. Der Zug, der an einem Acker vorbeifährt. Der Zug, der einige Heuballen rechts liegen lässt. Der Zug, der eine Signalanlage passiert. Der Zug, der an stehenden Fahrzeugen vorbeifährt. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht.

Ein Bahnhof, an dem wir länger stehen. Ein Bahnhof, der sich Kühnhausen nennt. Ein Bahnhof, den der Zug erst um dreizehn Uhr sechsundzwanzig wieder verlässt. Der Zug, der an Pferden vorbeifährt. Der Zug, der an einem braunen Pferd vorbeifährt. Der Zug, der eine Weiche überfährt. Der Zug, der dort links abbiegt. Der Zug, der langsam beschleunigt. Der Zug, der an Maisfeldern vorbeifährt. Der Zug, der eine Signalanlage passiert. Der Zug, der einige Bäume rechts liegen lässt. Der Zug, der an Häusern vorbeifährt. Der Zug, der eine Pflasterstraße rechts liegen lässt. Der Zug, der an Apfelbäumen vorbeifährt. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht.

Der Zug, der in Elxleben kurz hält. Der Zug, der eine Kirche rechts liegen lässt. Der Zug, der an einem kleinen und grünen Zaun vorbeifährt. Der Zug, der unter einer Brücke fährt. Der Zug, der an Maisfeldern vorbeifährt. Der Zug, der ehemalige Kornfelder passiert. Der Zug, der Windkraftanlagen rechts liegen lässt. Der Zug, der langsamer wird. Der Zug, der an frisch gepflügten Feldern vorbeifährt. Der Zug, der einen unbeschrankten Bahnübergang passiert. Der Zug, der kurzzeitig wieder schneller wird. Der Zug, der eine rechte Kurve ansteuert.

Der Zug, der wieder schneller wird. Der Zug, der auf einer eingleisigen Strecke verkehrt. Der Zug, der an ehemaligen Kornfelder vorbeifährt. Der Zug, der einen kleinen Wald passiert. Der Zug, dem eine Stromtrasse näher kommt. Der Zug, der unter einer Stromtrasse hindurch fährt. Der Zug, der langsamer wird. Der Zug, der einen unbeschrankten Bahnübergang passiert. Der Zug, der kurzzeitig schneller wird. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht. Der Zug, der diesen Bahnhof wieder verlässt. Der Zug, der an Gärten vorbeifährt. Der Zug, der einen Bach passiert. Der Zug, der sieben Windkraftanlagen rechts liegen lässt. Der Zug, der einen Bahnübergang passiert.

Ein Bahnübergang, an dem ein dunkelrotes Auto steht. Ein Bahnübergang, an dem ein weißes Auto steht. Ein Bahnübergang, an dem ein dunkles Auto steht. Ein Bahnübergang, den der Zug passiert. Der Zug, der einen weiteren Bahnübergang passiert. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht. Ein Bahnhof, der zwei Gleise besitzt. Ein Bahnhof, den der Zug auf Gleis Eins erreicht.

Der Zug, der nach dem Halt einen weiteren Bahnübergang passiert. Der Zug, der an einem umzäunten Gelände vorbeifährt. Der Zug, der einen weiteren unbeschrankten Bahnübergang passiert. Der Zug, der eine Apfelplantage rechts liegen lässt. Der Zug, der unter einem strahlend blauen Himmel fährt.

Der Zug, der an einem frisch gepflügten Feld vorbeifährt. Der Zug, der einen Jagdstand passiert. Der Zug, der viele weiße Windkraftanlagen rechts liegen lässt. Der Zug, der an einem grünen Feld vorbeifährt. Der Zug, der einige Pfähle aus Stein rechts liegen lässt. Der Zug, der ein hellgrünes Haus passiert. Der Zug, der einen Bahnübergang überquert. Der Zug, der eine Bushaltestelle rechts liegen lässt. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht.

Der Zug, der am Bahnhof nur kurz hält. Der Zug, der an sechs Garagen vorbeifährt. Der Zug, der einen Lastkraftwagen rechts liegen lässt. Der Zug, der einen unbeschrankte Bahnübergang ganz langsam passiert. Der Zug, der einen beschrankten Bahnübergang überquert. Der Zug, der ein abgeerntetes Kornfeld passiert. Der Zug, der einen roten Trecker rechts liegen lässt. Der Zug, der eine linke Kurve ansteuert. Der Zug, der Gesellschaft von einer Straße bekommt.

Eine Straße, die nur zwei Spuren hat. Eine Straße, auf der einige Fahrzeuge verkehren. Eine Straße, die rechts neben der Bahntrasse verläuft. Eine Bahntrasse, an der Heuballen stehen. Eine Bahntrasse, die nach Leinefelde führt. Leinefelde, das mein Ziel ist. Leinefelde, das der Zug ansteuert.

Der Zug, der einen Bahnübergang passiert. Der Zug, der über eine Brücke fährt. Der Zug, der an einem Schornstein vorbeifährt. Der Zug, der ein Mehrfamilienhaus passiert. Der Zug, der einige Gärten rechts liegen lässt. Der Zug, der den nächsten Bahnhof ansteuert.

Der Zug, der diesen Bahnhof auf Gleis Eins erreicht. Der Zug, der den Bahnhof um vierzehn Uhr Eins wieder verlässt. Der Zug, der langsam beschleunigt. Der Zug, der an unberührtes Land vorbeifährt. Der Zug, der eine Stromtrasse kreuzt. Der Zug, der unter einer Brücke fährt. Der Zug, der an ehemaligen Kornfedern vorbeifährt. Der Zug, der rechteckige Heuballen rechts liegen lässt. Der Zug, der an einem grünen Trecker vorbeifährt.

Der Zug, der den nächsten Bahnhof ansteuert. Der Zug, der diesen Bahnhof um vierzehn Uhr fünf erreicht. Der Zug, der an einem orangen Bagger anschließend vorbeifährt. Der Zug, der ein Fabrikgebäude rechts liegen lässt. Der Zug, der Gesellschaft von einer Straße bekommt. Der Zug, der an einem Solarzellenfeld vorbeifährt.

Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht. Der Zug, der diesen Bahnhof nach wenigen Sekunden wieder verlässt. Der Zug, der auf einem linken Gleis fährt. Der Zug, dessen rechtes Gleis näher kommt. Der Zug, der auf dem rechten Gleis fährt. Der Zug, der eine Allee rechts liegen lässt. Der Zug, der noch immer die Allee rechts liegen lässt. Der Zug, der eine Ortschaft passiert. Der Zug, der an einem Nadelbaum vorbeifährt. Der Zug, der einen Bahnübergang überquert. Der Zug, der an einigen Bäumen vorbeifährt. Der Zug, der über eine Brücke fährt. Der Zug, der einen weiteren Bahnübergang passiert. Der Zug, der den nächsten Bahnhof ansteuert.

Der Bahnhof, der sich Mühlhausen nennt. Der Bahnhof, den wir um vierzehn Uhr fünfzehn erreichen. Der Bahnhof, den der Zug um vierzehn Uhr sechzehn wieder verlässt.

Der Zug, der an einem grünen Lastkraftwagen vorbeifährt. Der Zug, der einen Fußweg rechts liegen lässt. Der Zug, der einen gelben Kran passiert. Der Zug, der eine Straße rechts liegen lässt. Der Zug, der im Sonnenschein fährt. Der Zug, der an einer Gärtnerei vorbeifährt. Der Zug, der den nächsten Bahnhof erreicht.

Der Zug, der in zwanzig Minuten in Leinefelde ist. Der Zug, der an Doppelhaushälften vorbeifährt. Der Zug, der Bäume passiert. Der Zug, der unter einer Stromtrasse hindurch fährt. Der Zug, der über eine Brücke fährt. Der Zug, der über eine zweite Brücke fährt. Der Zug, der einen Wald durchquert. Der Zug, der eine Signalanlage passiert. Der Zug, der Dachrieden erreicht.

Der Zug, dem ein Gegenzug entgegen kommt. Der Zug, der nur kurz hält. Der Zug, der eine rechte Kurve ansteuert. Der Zug, der an einem Acker vorbeifährt. Der Zug, der einen Bahnübergang passiert. Der Zug, der eine Ortschaft links liegen lässt. Der Zug, der einen weiteren Bahnübergang passiert. Der Zug, der den nächsten Bahnhof ansteuert.

Der Zug, der bis dorthin an Feldern vorbeifährt. Der Zug, der bis dorthin Bäume rechts und links liegen lässt. Der Zug, der Straßenlaternen links liegen lässt. Der Zug, der den nächsten Bahnhof um vierzehn Uhr dreißig erreicht. Der Zug, der an einem alten roten Backsteingebäude zum Stehen kommt. Der Zug, der den letzten Bahnhof vor Leinefelde ansteuert. Der Zug, der diesen Bahnhof um vierzehn Uhr fünfunddreißig erreicht. Der Zug, den ich im nächsten Bahnhof verlassen werde.

Der nächste Bahnhof, der um vierzehn Uhr neununddreißig erreicht werden soll. Der nächste Bahnhof, der sich Leinefelde nennt. Leinefelde, das Ziel meiner Reise. Leinefelde, das ich zum zweiten Mal bereise. Leinefelde, in dem meine Reise ihr Ende findet. Ein Ende, das nicht selten ist. Eine Ende, das es immer gibt. Ein Ende, das um vierzehn Uhr neununddreißig Wahrheit ist. Ein Ende, das in diesem Augenblick zu Ende ist.

Diese Geschichte ist auch als Buch und eBook verfügbar.