Jahresarchiv 2017

Im Jahr 2017 habe ich 13 Erzählungen in diesem Blog veröffentlicht.

  • 366 Geschichten: Dezember 14

    366 Geschichten

    A.D. 14.12.2017: Es war vor vielen Jahren. Ich hatte eine eigene Wohnung. Ich lebte nicht mehr bei meinen Eltern. Ich war für mich selbst verantwortlich.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Dezember 14«
  • 366 Geschichten: November 12

    366 Geschichten

    A.D. 12.11.2017: Nicht noch einmal wird mir dies passieren. Da bin ich mir sicher. Ab sofort werde ich Vorsorge treffen. Ganz sicher. Hundertprozentig.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: November 12«
  • 366 Geschichten: Oktober 09

    366 Geschichten

    A.D. 09.10.2017: Wir befinden uns in einer Welt, in der der Frieden herrscht. In der Gerechtigkeit und Gleichbehandlung nicht nur ein Wort ist. In einer Welt, in der der Mensch versucht mit der Natur zu leben und nicht gegen sie.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Oktober 09«
  • 366 Geschichten: September 10

    366 Geschichten

    A.D. 10.09.2017: Ich liebe es, Fahrrad zu fahren. Ich fahre fast immer. Ich fahre in der Regel morgens zur Arbeit. Ich bin eine halbe Stunde unterwegs. Nachmittags fahre ich wieder zurück.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: September 10«
  • Franzi bloggt: Ich geh wählen 2017

    Namenswelt: Franziska bloggt zur Wahl

    A.D. 01.09.2017: Du weißt, dass wir September haben? Ja? Du weißt, was dieses Jahr mal wieder dran ist? Wieder ja? Na dann weißt Du ja, dass wieder Bundestagswahlen anstehen. Für vier Jahre wird der Bundestag gewählt. Vier Jahre sind natürlich nur geplant. Ob es wirklich so kommt, steht in den Sternen. Dazu musst Du Deinen Astrologen fragen. Der sollte es wissen. Und wenn Du keinen hast: Guck doch einfach selbst in die Sterne. Sofern keine Wolken im Weg sind, solltest Du in der Nacht Sterne sehen.

    Weiterlesen bei »Franzi bloggt: Ich geh wählen 2017«
  • 366 Geschichten: August 08

    366 Geschichten

    A.D. 08.08.2017: Ich bin Rentner. Ich muss nicht mehr arbeiten. Ich kann machen, was ich möchte. Ich kann aufstehen, wann ich will. Ich kann essen, was ich möchte. Ich sehe fern, wann ich es will.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: August 08«
  • 366 Geschichten: Juli 07

    366 Geschichten

    A.D. 07.07.2017: Es ist nicht das erste Mal, dass ich verschlafe. Manchmal habe ich meinen Zug geschafft. Manchmal nicht. Ob ich ihn heute schaffe, obwohl ich erst sieben Uhr fünfzig aufstehe?

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Juli 07«
  • 366 Geschichten: Juni 12

    366 Geschichten

    A.D. 12.06.2017: Nicht noch einmal wird mir das passieren. Da bin ich mir sicher. Ich werde Vorsorge treffen. Ganz bestimmt.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Juni 12«
  • 366 Geschichten: Mai 08

    366 Geschichten

    A.D. 08.05.2017: Wir alle müssen arbeiten. Wir alle möchten Geld verdienen. Nur die Kinder, sie bekommen noch einfach so Geld. Sie müssen noch nicht arbeiten. Sie müssen nur zur Schule.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Mai 08«
  • 366 Geschichten: April 04

    366 Geschichten

    A.D. 04.04.2017: Heute war herrliches Wetter. Herrliches Frühlingswetter. Am Himmel war keine Wolke zu sehen. Keine kleine und keine große. Keine helle und keine dunkle. Der Himmel war strahlend blau. Nur die Sonne war am Himmel.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: April 04«
  • 366 Geschichten: März 08

    366 Geschichten

    A.D. 08.03.2017: Es war vor vielen Jahren. Ich war in der neunten Klasse. In Deutsch mussten wir unser erstes Referat halten. Zehn Minuten sollte es lang sein. Über welches Thema wir sprachen, war uns überlassen. Wir konnten über Hinz und Kunz reden. Wir konnten über unser Lieblingsauto reden. Nur eines war nicht erlaubt: Wir durften den Computer nicht nutzen. Wir sollten den Vortrag analog halten.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: März 08«
  • 366 Geschichten: Februar 03

    366 Geschichten

    A.D. 03.02.2017: Es war vor einigen Jahren. Es war Anfang Februar und es war kalt. Sehr kalt. Am Tage hatten wir selten Plusgrade. In der Regel lag die Tageshöchsttemperatur bei minus fünf Grad Celsius. In der Nacht wurde es kälter. Dann konnte es bis runter auf minus fünfzehn Grad gehen.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Februar 03«
  • 366 Geschichten: Januar 01

    366 Geschichten

    A.D. 01.01.2017: Ein neues Jahr beginnt. Ein neues Jahr mit Vorsätzen, an die Mann und Frau sich halten will. Doch schon die Eltern haben gesagt „Was Du willst ist uninteressant“. Da ist es fast logisch, dass nur wenige Menschen sich länger als sieben Tage an Ihren Vorsätze halten. Die meisten brechen damit schon nach wenigen Tagen.

    Weiterlesen bei »366 Geschichten: Januar 01«