Donnerstag, 21. Februar 2019

Kauf Dein Auto G1

Kauf Dein Auto NG

Es war einmal ein junger Mann. Er hatte gerade seinen Führerschein gemacht und wollte sich sein erstes Auto kaufen. Um dies zu tun, verließ er sein Auto und lief zu einem Autohaus.

Dort hatte er eine Auswahl, die aus sieben Autos bestand. Es gab ein gelbes Coupe, einen roten Kombi, einen grünen Van, eine blaue Luxus-Limousine, ein hellrotes Cabrio, einen grünen Kompaktwagen und eine blau-orange Limousine.

Er brauchte kein großes Auto. Also waren der Van, der Kombi, und die Luxus-Limousine nichts für ihn. Er brauchte auch kein Autos, das nicht sportlich war und ganzjährig zu benutzen ist. So fiel das Cabrio weg. Danach folgte der Kompaktwagen und die Limousine.

So blieb nur ein Auto übrig: Das gelbe Coupe. Er bezahlte es und fuhr gleich danach nach Hause.

Einige Monate später, er hatte eine Freundin, die im siebenten Monat schwanger war, musste er sein Auto verkaufen. Für sich und seine Freundin hätte es weiterhin gereicht. Doch das Kind wollte bald auch mit. Der Kinderwagen sowieso.

So musste also ein neues Auto her. Wieder ging er – diesmal aber nicht allein – zum Autohaus. Er hatte fast die gleiche Auswahl, wie vor einigen Monaten. Doch diesmal fehlte das Coupe, das er privat an einen Bekannten verkauft hatte.

Diesmal brauchte er kein kleines Auto. So fiel das Cabrio und der Kompaktwagen weg. Die Beiden brauchten aber auch kein extragroßes Auto. Also fielen die Luxus-Limousine und der Van weg. Blieb also nur noch eine Limousine und der Kombi übrig. Er und seine Freundin entschieden sich für den Kombi. Dort sollte der Kinderwagen, der noch gekauft werden musste, leichter hineinpassen, als in der Limousine.

So bezahlte er wieder das Auto und fuhr mit seiner Freundin nach Hause. Zwei Monate später bekam er und seine Freundin sein erstes Kind. Es war ein Junge, der später braune kurze Haare haben sollte.

Einige Jahre später, aus dieser kleinen Familie ist nun eine größere geworden, musste er wieder ein neues Auto kaufen. Wieder einmal war seine Freundin, die er inzwischen geheiratet hatte, schwanger. Nach dem Jungen und der jüngeren Tochter war das dritte Kind unterwegs. Für drei Kinder war der Kombi aber nicht ausgelegt und so musste ein größeres Auto her.

Die Auswahl bestand aus einem Cabrio, einem Kompaktwagen, einer Limousine, einer Luxuslimousine und einem Van. Die vierköpfige Familie brauchte kein kleines Auto. Also fiel zuerst das Cabrio weg. Dann folgte der Kompaktwagen. Die Familie brauchte kein viersitziges Auto und so fielen die Limousine und die Luxuslimousine weg. Übrig blieb nur noch der Van.

Der Familienvater gab das Geld für den Van dem Autohändler und fuhr mit dem neuen Auto nach Hause. Dort blieb der Van viele Jahre treuer Wegbegleiter. Erst als die Kinder erwachsen waren, wurde ein neues kleines Auto gekauft.

Diesmal war die Auswahl noch geringer. Das Coupe gab es nicht mehr. Den Kombi auch nicht. Den Van hatte inzwischen ein Verwandter bekommen. Es blieb also nur noch die Wahl zwischen einem Cabrio, einem Kompaktwagen, einer Limousine und einer Luxus-Limousine. Die Luxus-Limousine war ihnen zu groß und das Cabrio zu offen. So blieb nur die Limousine und der Kompaktwagen übrig. Beiden gefiel das Grün des Kompaktwagen nicht. Dafür aber die blau-orange Lackierung der Limousine. So war für die Beiden klar, was Ihr nächstes Auto werden sollte: Die Limousine.

Diesmal zahlte seine Frau das Auto und Sie fuhr nach hause, während er als Beifahrer Platz nahm. Und wenn die beiden nicht gestorben sind, gehen Sie morgen vielleicht wieder ein Auto kaufen. Weswegen auch immer.

Zwei Animationen, die eine ähnliche Story haben, sind auf meiner Portfolio-Seite zu finden. Eine interaktive Version von Kauf Dein Auto gibt es ebenso. Auf ADapps (macOS) findest Du zudem ein kleines Schiffe Versenken passend zur Erzählung.

Diese Erzählung wurde am 05.11.2014 von A.D. in der Katgeorie Allgemein veröffentlicht.

Kommentar zur Erzählung „Kauf Dein Auto G1“ verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben