Kategorie Goldbärchi

In dieser Kategorie existieren 70 Erzählungen, die von mir geschrieben und in diesem Blog veröffentlicht wurden. Du befindest Dich aktuell auf der 3. Seite mit den Erzählungen Nummer 1 bis Nummer 22. Sieh' Dir neuere Beiträge an, wenn Du magst.

  • Goldbärchi E09

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 15.11.2012: Um den ersten Spieltag in der Gruppenphase abzuschließen, müssen im Abendspiel die Ukraine und Schweden ran. Beide Mannschaften betreten den Platz um zwanzig Uhr vierzig, angeführt vom Schiedsrichterteam um Kaki Tuke. Eine Minute später wird die Nationalhymne der schwedischen Goldbärchis, und im Anschluss die ukrainische gespielt. Da die Schweden die Platzwahl gewinnen, dürfen Sie um zwanzig Uhr siebenundvierzig anstoßen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E09«
  • Goldbärchi E08

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 08.11.2012: Heute ist der letzte Tag des ersten Gruppenspieltages. Und da es schon Spiele der Gruppe A, B und C gab, können heute nur Spiele der Gruppe D stattfinden. Im ersten Spiel der Gruppe D treten die französischen und englischen Goldbärchis gegeneinander an. Um achtzehn Uhr Eins beginnt das Spiel mit dem Anstoß von England. Sie spielen von rechts nach links und Frankreich von links nach rechts.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E08«
  • Goldbärchi E07

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 01.11.2012: Während die Goldbärchis der Gruppen A, B und D heute frei haben, müssen die Goldbärchis der Gruppe C ran. Während im ersten Spiel Spanien und Italien aufeinander trafen, dürfen nun Irland und Kroatien ran.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E07«
  • Goldbärchi E06

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 24.10.2012: Während die Goldbärchis der Gruppe A und B heute frei haben, müssen die Goldbärchis der Gruppe C ran. Im ersten Spiel treffen die spanischen und italienischen Goldbärchis aufeinander. Wer wird das Spiel gewinnen. Italien oder Spanien? Kurz vor zwanzig Uhr werden wir es wissen. Kurz vor zwanzig Uhr wird das Spiel aus sein, das um achtzehn Uhr mit dem Anstoß von Spanien beginnt.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E06«
  • Goldbärchi E05

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 16.10.2012: Um zwanzig Uhr neununddreißig ist es soweit. Die portugiesischen und die deutschen Goldbärchis betreten das Spielfeld. Während die Portugiesen rechts Stellung beziehen, stehen die Deutschen auf der linken Seite, während die Nationalhymne der portugiesischen Goldbärchis erklingt. Um zwanzig Uhr einundvierzig erklingt auch die deutsche und vier Minuten später beginnt das Spiel mit dem ersten Ballkontakt von Portugal.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E05«
  • Goldbärchi E04

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 09.10.2012: Während die Goldbärchis aus der Gruppe A, die gestern spielten, frei haben, die Goldbärchis der Gruppe C erst morgen dran sind, müssen heute die Mannschaften der Gruppe B ran. Im ersten Spiel treffen die dänischen und niederländischen Goldbärchis aufeinander. Beide wollen den Sieg holen, doch, ob es dazu auch kommt?

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E04«
  • Goldbärchi E03

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 01.10.2012: Am ersten Tag der Europameisterschaften sollte es in der Gruppe A ein zweites Spiel der Goldbärchis geben. Diesmal treten die tschechischen Goldbärchis gegen die russischen an. Wird es auch im zweiten Spiel ein Unentschieden geben, oder wird es einen Sieger geben?

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E03«
  • Goldbärchi E02

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 25.09.2012: Das erste Spiel der Kontinentalmeisterschaften in Europa beginnt an einem Freitag. Kurz vor achtzehn Uhr ist es endlich soweit. Die Goldbärchis aus Griechenland und Polen laufen aufs Feld. Nach dem die Nationalhymnen beider Mannschaften gespielt wurden, darf der Schiedsrichter, der heute aus dem Fantasia-Land kommt und den Namen Carbo Kroko trägt, das Spiel anpfeifen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E02«
  • Goldbärchi E01

    Goldbärchi: Fußball

    A.D. 17.09.2012: Überall auf der Welt sind die Goldbärchis sportlich. Die einen rennen um die Wette, die anderen spielen Volleyball, Handball oder Wasserball. Natürlich wird auch Fußball gespielt. Alle vier Jahre wird die Weltmeisterschaft ausgetragen. Alle vier Jahre der Weltmeister im Fußball gesucht. Zwei Jahre nach einer Weltmeisterschaft finden die Kontinentalmeisterschaften unter Anderem in Afrika, Amerika und Asien statt.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi E01«
  • Goldbärchi D1

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 15.09.2012: Es war vor vielen Jahren. Vor sehr vielen Jahren. Da wurden die Goldbärchis erfunden. Da es aber nur die Farben Schwarz und Weiß gab, konnte es natürlich noch keine farbigen Artgenossen geben. Zu mindestens sah keiner die Farbe, weder vom Gelben, vom Roten, noch vom Grünen. Der einzige, der schon damals sichtbar war, ist der Weiße gewesen. Mit der Farbe Weiß ist er ja sehr gut sichtbar. Die anderen hingegen waren nicht so leicht erkennbar. Während der Dunkelrote fast schwarz war, waren der Gelbe, der Orange, der Hellrote und der Grüne in grau gehalten. Die einen waren sehr helles Grau, wie zum Beispiel der Gelbe, und die Anderen waren eher dunkelgrau, so wie der Hellrote zum Beispiel.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi D1«
  • Goldbärchi C5

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 06.09.2012: Die Goldbärchis gab es überall auf der Welt. Sie gab es nicht nur in Europa, Asien, Afrika und Australien, sondern auch in Amerika und der Antarktis. Während die Weißen in Europa lebten, die Gelben in Asien, waren die Dunkelroten in Amerika zu Haus. Die Orangen lebten in Australien, die Grünen in Afrika und die Hellroten in der Antarktis.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi C5«
  • Goldbärchi C4

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 02.09.2012: Die Goldbärchis gab es überall auf der Welt. Sie gab es nicht nur in Europa, Asien, Afrika und Australien, sondern auch in Amerika und der Antarktis. Während die Weißen in Europa lebten, die Gelben in Asien, waren die Dunkelroten in Amerika zu Haus. Die Orangen lebten in Australien, die Grünen in Afrika und die Hellroten in der Antarktis.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi C4«
  • Goldbärchi C3

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 25.08.2012: Die Goldbärchis gab es überall auf der Welt. Sie gab es nicht nur in Europa, Asien, Afrika und Australien, sondern auch in Amerika und der Antarktis. Während die Weißen in Europa lebten, die Gelben in Asien, waren die Dunkelroten in Amerika zu Haus. Die Orangen lebten in Australien, die Grünen in Afrika und die Hellroten in der Antarktis.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi C3«
  • Goldbärchi C2

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 16.08.2012: Die Goldbärchis gab es überall auf der Welt. Sie gab es nicht nur in Europa, Asien, Afrika und Australien, sondern auch in Amerika und der Antarktis. Während die Weißen in Europa lebten, die Gelben in Asien, waren die Dunkelroten in Amerika zu Haus. Die Orangen lebten in Australien, die Grünen in Afrika und die Hellroten in der Antarktis.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi C2«
  • Goldbärchi C1

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 15.07.2012: Die Goldbärchis gab es überall auf der Welt. Sie gab es nicht nur in Europa, Asien, Afrika und Australien, sondern auch in Amerika und der Antarktis. Während die Weißen in Europa lebten, die Gelben in Asien, waren die Dunkelroten in Amerika zu Haus. Die Orangen lebten in Australien, die Grünen in Afrika und die Hellroten in der Antarktis.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi C1«
  • Goldbärchi B6

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 30.06.2012: Es war einmal ein weißer Goldbärchi, der die Welt erkunden wollte. Auf dieser Weltreise lernte er viele andere Artgenossen kennen. Er lernte den zuckersüchtigen Gelben kennen, den Orangen, der braun werden wollte. Den Grünen, der vor Neid grün wurde. Den Hellroten, der sich in ihn verliebt hatte. Den Dunkelroten sollte er auch kennen lernen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi B6«
  • Goldbärchi B5

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 26.06.2012: Goldbärchis gibt es in verschiedenen Farben. Es gibt die lebendig-weißen, die gelbsüchtigen, die orange-zu-bräunlichen, die verliebt-hellroten, die schamroten und die neidisch-grünen. Jeder von Ihnen kann eine eigene Geschichte erzählen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi B5«
  • Goldbärchi B4

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 22.06.2012: Goldbärchis gibt es in verschiedenen Farben. Es gibt die lebendig-weißen, die gelbsüchtigen, die orange-zu-bräunlichen, die verliebt-hellroten, die schamroten und die neidisch-grünen. Jeder von Ihnen kann eine eigene Geschichte erzählen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi B4«
  • Goldbärchi B3

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 16.06.2012: Goldbärchis gibt es in verschiedenen Farben. Es gibt die lebendig-weißen, die gelbsüchtigen, die orange-zu-bräunlichen, die verliebt-hellroten, die schamroten und die neidisch-grünen. Jeder von Ihnen kann eine eigene Geschichte erzählen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi B3«
  • Goldbärchi B2

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 11.06.2012: Goldbärchis gibt es in verschiedenen Farben. Es gibt die lebendig-weißen, die gelbsüchtigen, die orange-zu-bräunlichen, die verliebt-hellroten, die schamroten und die neidisch-grünen. Jeder von Ihnen kann eine eigene Geschichte erzählen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi B2«
  • Goldbärchi B1

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 06.06.2012: Das freie Leben eines Goldbärchi beginnt mit dem Öffnen der Goldbärchitüte. Sobald diese geöffnet ist, strömen die weißen Goldbärchi wie verrückt nach draußen in die freie Welt. Endlich können Sie frei leben. Das tun, was Sie in Ihrem Leben immer schon tun wollten.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi B1«
  • Goldbärchi A1

    Markengeschichte: Goldbärchi

    A.D. 31.05.2012: Der Herr im Himmel befahl den Goldbärchis, dass Sie sich jetzt aufstellen sollten. Und zwar nicht einfach so, sondern nach Farben geordnet, denn er wollte eine Musterung durchführen.

    Weiterlesen bei »Goldbärchi A1«